PORTFOLIO   |  ÜBER MICH   |    KONTAKT

© 2017 - Daniel Habeland

  • Mein Name ist Tom Block. Ich bin ein kreativer Medienschaffender, Filmemacher und Musikproduzent, derzeit wohnhaft in Berlin.

  • In der Film- und Fernsehproduktion habe ich für diverse Medienhäuser, wie z. B. die BBC in London, das Red Bull Media House in Salzburg, A+E Networks Germany, NBC Universal Deutschland und die ProSiebenSat1 Media SE in München gearbeitet. Unter anderem bin ich für die anstehende HISTORY Germany Produktion Stimmen der Coronakrise (2021), wie auch für die Crime+Investigation Germany Kurzfilmreihe Ikonen? (2019) als Autor, Produzent und Regisseur verantwortlich. Mein Debut als Regisseur, Koproduzent und Koautor war der No-Budget Spielfilm Mosquito: A Fistful of Bitcoins (2015), welcher seit September 2016 von Adler & Associates Entertainment, Inc vertrieben wird. Weitere Film- und Fernsehproduktionen, bei denen ich mitwirkte, sind die Crime+Investigation Germany Eigenproduktion The Invisible Line - Die Geschichte der Welle (2019), die HISTORY Germany Eigenproduktionen Guardians of Heritage - Hüter Der Geschichte (2017) und Wigald & Fritz - Die Geschichtsjäger (2016), die A&E Germany Eigenproduktion Protokolle des Bösen (2016), sowie die BBC4 Eigenproduktion Great Poets in Their Own Words (2014).

  • Zusätzlich zu meiner Arbeit in der Film- und Fernsehindustrie, bin ich auch in der Musikbranche aktiv. Meine aktuellste Veröffentlichung ist die anstehende Golden Days MMXX EP (2020). Zuvor wurde mein zweites Album The Brave Love (2018) auf dem St. Petersburg-stämmigem Label Liminal Recs veröffentlicht. Dessen Vorreiter - das eigens veröffentlichtes Debut Album Initiation (2012) - wurde zudem auf dem Manchester-stämmigen Indie-Label Sister 9 Recordings unter dem Titel Initiation Revisited (2016) neu herausgebracht.

  • Ich habe ein Masterstudium am Centre for Cultural Studies und dem Department of Media & Communications des Goldsmiths College, University of London, abgeschlossen, sowie ein Bachelorstudium am London College of Creative Media, Middlesex University.